ESO Maps wird überarbeitet


Liebe Besucher,

wir wissen, dass viele von euch gerne eine neue Version von ESO Maps sehen würden. Wir können euch versichern, dass es diese geben wird!
Ihr müsst euch allerdings noch etwas gedulden, da wir solche Projekte in unserer Freizeit entwickeln, warten und pflegen.

Da dies zudem nicht das einzige Projekt von uns ist, kann es noch etwas dauern, bis wir eine funktionierende Version von ESO Maps bereitstellen können.

Neben ESO Maps entwickeln und betreuen wir auch die folgenden Projekte, welche ebenfalls einen Großteil unserer Freizeit beanspruchen.

Hinzu kommt, dass bald der nächste DLC zu ESO erscheint und wir die Skills unseres Projekts ESO-Skillwerkstatt überarbeiten müssen, damit diese wieder aktuell sind.

In der Zwischenzeit könnt ihr allerdings ESO-Schatzsucher besuchen, um euch dort die Karten der Gebiete anzuschauen.


Wir bedanken uns für euer Verständnis

Chufu gro-Khash und Keldor